Lumperhof

Herzlich willkommen im Lumperhof!

lumperhof
Sabine Decker-Fischer und Jochen Fischer, das sind Vollblut-Gastronomen und Gastgeber aus Leidenschaft! Nach gemeinsamer Lehrzeit im Hotel Krone in Schnetzenhausen folgten einige Stationen im In- und Ausland. Unter anderem im Hoyerbergschlössle in Lindau und im Hotel Guarda Val in der Lenzerheide (CH). Stilprägend für den Herd im eigenen, 2004 eröffneten Restaurant, war jedoch zweifelsfrei die lange Zeit im Restaurant Waldhorn in Ravensburg.

Zahlreiche Gäste lernten Sabine Decker-Fischer als die gute Seele der Rezeption kennen und schätzen. Ihr Mann agierte als rechte Hand (Sous-Chef) neben Sterne-Koch Albert Bouley, der vor allem in den 1980er und 1990er Jahren neue Maßstäbe in der deutschen Spitzengastronomie setzte. Sein Küchenstil gewann durch raffiniert asiatische Akzente völlig neue Dimensionen. Jochen Fischer hat in dieser Zeit unglaublich viel gelernt und über die Jahre seinen ganz eigenen Kochstil entwickelt.


lumperhof

 

Im idyllisch gelegenen und gemütlich-rustikal eingerichteten „Gasthaus Lumperhof“ offerieren Ihnen Sabine und Jochen eine Küche, die sowohl regional und saisonal geprägt ist, jedoch auch Einflüsse aus mediterranen, orientalischen sowie asiatischen Ländern mit viel Fingerspitzengefühl und Können vereint. Die Verwendung bester Viktualien oder das Kochen hausgemachter Saucen und Fonds sind hier selbstverständlich. Man hat Respekt vor nachhaltig produzierten Lebensmitteln und verarbeitet sie nach Möglichkeit gänzlich.
Ob Sabine Decker-Fischer mit Ihren charmanten Damen im Service oder Jochen Fischer mit seiner kleinen, unermüdlichen Küchen-Mannschaft, jeder trägt seinen Teil dazu bei, damit sich alle Gäste gut aufgehoben fühlen und nach genussvollem Verweilen mit wohligem Gefühl und Vorfreude auf den nächsten Besuch nach Hause gehen. Gastronomie einmal anders: bodenständig, weltoffen, klassisch und doch erfrischend. Herzlich Willkommen im „Lumperhof“!!!